Lamborgini fahren - Standorte, Preise, Leistungen

Erlebnis Lamborghini Gallardo selber fahren - Wie fühlen sich wohl 500 PS an, wenn Sie losgelassen werden? Wie schnell kann man mit einem Fahrzeug auf 300 km/h beschleunigen? Dies können Sie sich selbst beantworten, wenn Sie einen Lamborghini Gallardo mieten. Hier erhalten Sie einen Vergleich der verschiedenen Verleiher in Deutschland. Ideal auch als Geschenk für einen Mann mit Benzin im Blut.

Lamborghini mieten und selber fahren - Angebote im Vergleich

Mit unserer Übersicht können Sie nachschauen, ob es Angebote der verschiedenen Erlebnisportale zum Bereich Lamborghini selber fahren in Ihrer Region gibt. Gehen Sie dazu bitte auf Ihr Bundesland und anschließend auf Ihre Stadt.

 

 

Sollte sich kein Angebot in Ihrer Nähe zum Thema Lamborghini mieten finden lassen, probieren Sie es bitte direkt bei den Portalen. Obwohl wir versuchen, die Tabelle auf einen aktuellen Stand zu halten, kann es vorkommen, dass neue Angebote zwischenzeitlich hinzu gekommen sind oder bestehende Events geändert wurden.

Lamborghini mieten - Geschenk-Erlebnis für echte Männer

In Italien gibt es nicht nur die Marke Ferrari, die für Supersportwagen bekannt. Eine kleine Firma stellt Rennwagen für die Straße her, die dort alles in Grund und Boden fahren können. Ein Lamborghini steht für eine Art von Sportwagen ohne Kompromisse. Machen Sie sich einen Traum wahr und mieten Sie sich doch einmal einen Lamborghini aus, um dieses Kraftpaket auf die Straße loszulassen. Denn ein Lamborghini ist schon durch seine Form nur für eines konzipiert, nämlich schnell zu fahren. Der Gallardo, den Sie bei den unten aufgeführten Verleihern fahren können, hat glatte 500 PS, die aus einem 10 Zylinder-Motor geleistet werden. Ihnen steht also Kraft pur zur Verfügung. Bei allen Fahrten, die Sie buchen können, werden Sie von einem Instruktor über das Auto aufgeklärt und gibt Ihnen Tipps, worauf man beim fahren achten muss. Denn Sie sitzen nicht in einem normalen Straßenauto, sondern in einem Wagen, der eher auf die Rennstrecke gehört. Geben Sie dem Stier die Hörner und machen Sie eine Fahrt, die Sie nicht so schnell vergessen werden.

Geschichte von Lamborghini

Ursprünglich baute Ferruccio Lamborghini (1916–1993) mit seiner Firma Traktoren, welche 1948 gegründet wurde. Im Jahr 1959 kamen Klimaanlagen zur Produktpalette hinzu. 1962 begann der Wandel zum Hersteller von Sportwagen. Ferruccio wählte für sein neu gegründetes Unternehmen (Automobili Lamborghini) den in Italien berühmten Stier Murcielago, der 1879 einen Stierkampf mit 24 Lanzenstößen überlebte und begnadigt wurde. Einer Legende nach soll die Sportwagenproduktion bei Lambo auf Grund einer Streitigkeit zwischen Ferruccio Lamborghini und Enzo Ferrari hervorgegangen sein. Ferruccio soll mit seinem Ferrari nicht zufrieden gewesen sein und wollte Änderungen vorschlagen. Die Antwort machte Ihn wütend. Enzo Ferrari wies ihn darauf hin, dass er nur etwas von Traktoren verstehe, aber nicht von Sportwagen. Im Jahr 1964 kam mit dem Modell 350 GT der erste Renner aus dem Stierstall. Mit dem Miura von 1966 wurde die Legende vom stärksten Straßensportwagen geboren. Dieser hatte satte 385 PS und fuhr über 300 km/h. Der Miura machte den Anfang von Stiernamen, die ab jetzt alle Modelle trugen. Ab dem Jahr 1971 ist Lamborghini auch auf Wasser präsent. Für Offshore-Rennbotte werden Motoren hergestellt, die 1000 PS Leistung bereit stellen. Im darauf folgenden Jahr gerät Lamborghini in finanzielle Schwierigkeiten. Die Traktoren-Abteilung wird verkauft und die Firma wechselt ab diesem Jahr immer wieder den Besitzer (z.B. Chrysler, ab 1998 Audi). Die Firma engagiert sich ebenfalls mit Motoren in der Formel 1 (von 1989 bis 1993), welches aber eher ein nicht so erfolgreiches Kapitel darstellt. Seit dem Jahr 2004 werden unter dem Namen sogar edle Kaffee- und Espressomaschinen verkauft. Momentan gibt es zwei Modelle, die hergestellt werden, den Gallardo und den noch etwas schnelleren und kraftvolleren Murcielago

Technik des Gallardo

Vom Gallardo gibt es mehrere Varianten: Coupe, Spyder, Superleggera uvm. Das Coupe ist der am weitesten verbreitete. Es bietet einen 500 PS starken V10-Motor mit 5 Litern Hubraum Die Beschleunigungswerte sind Ferrari-typisch mit 4 Sekunden von 0 auf 100 km/h und mit nur 14 Sekunden von 0 auf 200 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit ist be etwa 310 km/h erreicht. Da ist der durchschnittliche Verbrauch von 17 Litern auf 100 Kilometer gar nicht mal so schlecht. Der Gallardo bringt etwa 1,5 Tonnen auf die Wage, was für diese Art von Wagen geradezu ein Leichtgewicht ist. Erleben Sie diese Kraft und Leichtigkeit und mieten Sie sich bei den Verleihern (siehe unten) doch einmal diesen Rennwagen.

Hier finden Sie ein Video, welches Ihnen beispielhaft das Erlebnis Lamborghini leihen näher bringt:


Angebote zum Thema Lamborghini mieten und fahren

Die folgenden Anbieter haben Lamborghinis zum Leihen im Programm. Der angegebene Preis steht für das preisgünstigste Angebot für eine Fahrt. Die Preise sind für diesen Beitrag recherchiert worden und können mittlerweile davon abweichen. Es können für den Versand des Gutscheins Kosten hinzukommen (6 Euro Postversand bei Yamando, 4 Euro bei NoLimits24, gratis Onlineversand bei Mydays, Jochen Schweizer, Jollydays, Meventi, Spaßbaron).

Anbieter Preis (inkl. Mwst.)
Mydays ab 79 Euro (z.B. Rundfahrt als Beifahrer), ab 169 Euro (z.B. 35 Minuten selber fahren)
Jochen Schweizer ab 299 Euro (z.B. Selber fahren für 60 Minuten)
Jollydays ab 149,90 Euro (z.B. 30 Minuten im Gallardo)
Meventi ab 299 Euro (z.B. 1 Stunde Gallardo fahren)
Nolimits24 ab 199 Euro (z.B. 1 Stunde selbst fahren)

Als Alternative können Sie sich verschiedene Angebote auch oben mit unserer Vergleichstabelle anschauen und sich weiter über Lamborghini mieten informieren.

Die Preise sind zugegenermaßen recht hoch. Aber es war noch nie preiswert solch einen Traumwagen und Rennboliden zu fahren. Solch ein Erlebnis macht man eben nicht mal nebenbei. Fühlen Sie, wie 500 PS sie anfauchen und machen Sie sich auf neidische Blicke gefasst. Einen Lamborghini sieht man nicht alle Tage. Machen Sie sich diese Geschenk oder anderen. Verschenken Sie solch einen Erlebnisgutschein doch an Ihren Mann, Ihr Kind oder Ihren Vater. Solch ein Geschenk ist eine perfekte Idee etwa zum Männertag, zum Geburtstag oder auch zu Weihnachten.

Veranstaltungsorte - Wo kann man einen Lamborghini mieten und selbst fahren?

Lamborghinis sind selten. Genauso sieht es bei den Orten aus, wo Sie diese Spaßmaschine mieten können. In Bayern, Baden Württemberg und Nordrhein-Westfalen gibt es einige Verleiher. Es lohnt sich auch immer, auf die oben aufgeführten Anbieter zu klicken. Der Erlebnis-Geschenke-Anbieter Spaßbaron zum Beispiel einige gute Angebote für eine Lambo-Fahrt im Programm. Schauen Sie sich in Ruhe um und erfüllen Sie sich den Traum einen Lamborghini selber fahren zu können.