Dampflok selber fahren - Angebote, Tipps, Alternativen

Bereits in der Kindheit haben viele Jungen (und natürlich auch einige Mädchen) von großen Loks geträumt und sich mit Modelleisenbahnen beschäftigt. Bei einigen von ihnen finden sich auch heute noch entsprechende Züge und Loks und entsprechende Platten mit allerlei Zubehör. Die Faszination der Modellbahnen und echten Zügen ist immer noch ein Hobby für Groß und Klein. Wie wäre es, wenn man nicht nur zu Hause eine Lok bedient, sondern dies auch einmal mit einer großen Dampflok versucht. Sicher ist das Erlebnis eine Dampflok selber fahren zu können ein großer Traum. Dieser Traum kann wahr werden. In diesem Artikel finden sich zahlreiche Informationen zu diesem ausgefallenen Abenteuer. Darüber hinaus finden sich einige Alternativen, falls die Standorte oder Preis doch nicht zusagen sollten. Im nächsten Abschnitt finden sich entsprechende Angebote verschiedener Eventportale.

Angebote zum Lok selbst fahren und mitfahren

Angebote zum Lok fahren und zur Dampflokfahrt

In der folgenden Aufstellung findet man eine Übersicht rund um die Themen Selber Lokfahren und Dampflokfahrten im Allgemeinen. Wie man sieht, ist das Angebot sehr überschaubar. Neben einem Erlebnis zum Selberfahren einer Dampflok finden sich als kleine Alternative auch ähnliche gelagerte Angebote. So gibt es (zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags) auch ein zugegebenermaßen sehr kostspieliges Angebot in München, in dem man im Führerstand einer Hochleistungslokomotive steht.

Des Weiteren finden sich in der Tabelle weitere interessante Offerten, bei denen man an einer "normalen" Dampflokfahrt teilnehmen kann. Über die immer rechts befindliche Schaltfläche neben dem Preis gelangt man auf die Detailseiten, auf denen man sich weiter über Preise, Leistungen und Inhalt informieren kann. Sollte ein Angebot zusagen, kann man bei allen Anbietern einen Gutschein für das jeweilige Erlebnis online buchen. Diesen kann man nach dem Kauf beim Veranstalter vor Ort einlösen. Beim Kauf braucht man natürlich noch keinen Termin für die Fahrt angeben. Die Gültigkeit der Gutscheine beträgt drei Jahre, sodass man genügend Zeit für die Einlösung hat. Gutscheine sind natürlich ideal, wenn man das Erlebnis verschenken möchte. So kann der Beschenkte selbst entscheiden, wann er die Fahrt mit einer Lok antreten möchte.


Titel
Preis
Bestellen
Dampflokfahrt, Weingenuss auf schmaler Spur, Radebeul 69.00 €*
Dampflokfahrt, Braumeisters Dampfzug, Freital 79.00 €*
Mitfahrt im Dampflokfuehrerstand der Sauschwaenzlebahn 119.90 €*
Dampflok selber fahren bei Lutherstadt Eisleben 589.90 €*
Lokführer in Gangelt-Schierwaldenrath 624.00 €*
Lokführer in München 3699.00 €*

 

Kosten, Preise für Dampflokfahrten

Preise - Was kostet das Erlebnis Dampflokfahren?

Das Erlebnis mit dem Titel "Dampflok selber fahren" ist mit einem Preis von ca. 520 Euro ohne Frage ein nicht gerade günstiges Fahrvergnügen. Man muss jedoch bedenken, dass bei dieser ungemein exklusiven Veranstaltung viel mehr Aufwand betrieben werden muss, als beim Verleih eines Quads oder eines Ferrari. Die Strecke und die Lok müssen gepflegt werden und die Betriebskosten für eine Dampflok sind auch nicht zu verachten. So ist es nicht verwunderlich, dass der Preis in solche Dimensionen vorstößt.

Wenn man jemand ganz Besonderem, wie seinem Vater oder Ehemann solch ein Geschenk bereiten möchte, kann man auch andere Verwandte mit einbeziehen, um sich den Betrag zu teilen. Möchte man noch etwas mehr Geld ausgeben, steht mit dem Erlebnis "Mitfahrt in einer Hochleistungslok" ein entsprechendes Angebot zur Verfügung. Dies schlägt mit ca. 3700 Euro zu Buche.

Details und Inhalte beim Dampflok selber fahren

Genauere Informationen zum Lok fahren - Inhalte, Leistungen

Was kann man von einer Fahrt als Lokführer einer mit Dampf betriebenen Lok erwarten. Dies möchten wir hier klären und aufzeigen, wie solch ein besonderer Tag ablaufen kann. Dies soll nur beispielhaft sein. Die genauen Leistungsmerkmale finden sich auf der jeweiligen Angebotsseite. Ist ein Termin mit dem Veranstalter gemacht, kann der große Tag kommen. Sie und Ihre Begleiter (bis zu fünf) fahren zum Bahnhof, wo auch schon der Lokführer auf Sie wartet. Nach einer herzlichen Begrüßung gibt es zur Stärkung einen Imbiss. Schließlich ist der Beruf des Lokfahrers mit körperlichen Aktivitäten verbunden.

Nun kann man sich in die Welt der Loks und Züge begeben und erfährt wissenswerte Details vom Veranstalter. Danach wird es speziell und man wird in die Technik und die Bedienelemente der Dampflok eingewiesen. Danach kann es auch schon losgehen. Gemeinsam mit dem Lokführer und einer weiteren Person, die ebenfalls das Erlebnis gebucht hat, geht es auf die Strecke. Zunächst übt man ohne Waggons auf einer abgesperrten Strecke das Anfahren und Bremsen. Sind diese Manöver für gut befunden worden, können die Waggons mit der Gefolgschaft angekoppelt werden. Danach kann es auf große Fahrt gehen!

Auf einer ca. 10 km langen Strecke kann man zeigen, ob man solch ein Ungetüm sicher steuern kann. Mit dem Mitstreiter wechselt man sich im Verlauf der Hin- und Rückfahrt immer wieder ab. Am Ende des ca. dreistündigen Abenteuers gibt es noch eine persönliche Urkunde. So geht ein Erlebnis zu Ende, welches man noch lange in Erinnerung halten wird. Einige organisatorische Dinge möchten wir auch noch nennen. Festes Schuhwerk und lange Sachen (die schmutzig werden können) sind ein Muss. Der Teilnehmer muss zwischen 21 und 75 Jahren alt sein. Man sollte keine schwerwiegenden motorischen Einschränkungen haben sowie nicht klaustrophobisch veranlagt sein. Auch eine Hautallergie gegen Fette und Öle sollte nicht vorliegen.

Standorte in Deutschland zum Erlebnis Lok selber fahren

Standorte für Dampflokfahrten und normale Lokfahrten in Deutschland

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels gibt es nur einen Standort zum Thema Dampflok fahren. Dieser liegt im malerischen Sachsen-Anhalt in der Region von Lutherstadt Eisleben und Sangerhausen. Von hier aus ist Halle an der Saale ca. 60 km und Leipzig ca. 100 km entfernt. Hannover ist ca. 180 km und Kassel ca. 160 km. Sicherlich ist für viele Interessenten der Weg bis nach Sachsen-Anhalt weit. Wir empfehlen, das Erlebnis mit einem Kurzurlaub zu verbinden. In der Region gibt es eine Fülle von interessanten Ausflugszielen zu entdecken. Dazu zählen die Altstadt von Eisleben und zweifelsohne der angrenzende Harz.

Bewertungen, Meinungen, Erlebnisberichte

Bewertungen, Berichte zum Lok selbst fahren

Zweifelsohne ist ein Preis von über 500 Euro für eine Fahrt als Lokführer in einer Dampflok keine leichte Ausgabe. Da möchte man als Käufer wissen, ob das Abenteuer wirklich so exklusiv und einzigartig ist, wie es angepriesen wird. Um mehr über das Erlebnis zu erfahren, kann man sich auf Berichte und Bewertungen von bereits teilgenommenen Kunden stützen. Auf der jeweiligen Detailseite braucht man sich nur nach einem entsprechenden Abschnitt umsehen, dieser zum Beispiel "Erlebnisberichte" oder "Meinungen" heißen kann. Hier kann man nun aus erster Hand erfahren, wie Leistungen und Inhalt angekommen sind.

Dampflok selber fahren als Geschenkidee für Modellbahn- und Lok-Fans

Geschenkidee für Lokführer und Modellbahn-Fans

Vielen Männer schlägt das Herz höher, wenn sie Modelleisenbahnen oder auch große Dampfloks sehen. Wer erinnert sich als Mann nicht an seine Kindheit, in der man oft später Lokführer werden wollte und eine Modelleisenbahnplatte das Zimmer ausgefüllt hat. Den Traum zum Beruf zu machen, haben sicherlich nur eine verschwindende Minderheit wahr gemacht. Für alle anderen kann man ihnen zumindest einen Tag das Gefühl geben, ein wirklicher Lokführer zu sein. Mit solch einem Geschenk macht man Vätern und Ehemännern eine Freude der ganz besonderen Art. Solch ein Erlebnis wird man nicht so schnell vergessen.

Bei der Dampflokfahrt können auch mehrere Angehörige im Anhänger mitfahren, sodass man als Familie gemeinsam etwas von diesem ausgefallenem Event hat. Zu Weihnachten passt ein Gutschein zum Dampflokfahren ebenso, wie zu anderen festlichen Anlässen, zu denen etwa Weihnachten zählt.